Bendorf Sayn 1
Samstag, 24.09.2022

Tagesausflug und Kulturfahrt nach Bendorf-Sayn

Am 24. September 2022 lädt der Eifelverein zu einer Fahrt nach Bendorf- Sayn ein.
Abfahrt ist um 8.00 Uhr, vom Ford Madison Platz (Parkhaus am Teichplatz) nach Bendorf-Sayn, mit einem Bus der Firma Linden-Reisen.
Nach Ankunft in Bendorf-Sayn starten wir mit einem gemeinsamen Programm für alle:
Besichtigung des Gartens der Schmetterlinge
Besichtigung des neuen Museums, evtl. mit Führung.
Mittagspause
Nach der Mittagspause trennt sich die Gruppe.
Für die Wanderlustigen ist  eine Wanderung mit Jürgen Rosenow auf dem Traumpfädchen „Sayner Aussichten“ vorgesehen.
Die Wanderung  geht vorbei an den Höhepunkten des Kulturparks Sayn: Burg, Schloss und Abtei Sayn. Weiter führt der Weg auf verschlungenen Pfaden ins Brexbachtal und über den Pulverberg mit traumhaften Aussichten. Die Wanderung ist ca. 6 km lang, mittelschwer und dauert ca. 2,5 h.
Die Kulturgruppe begibt sich mit Elke Kleis auf einen Rundgang in Bendorf, wobei auch die Sehenswürdigkeiten um Schloß Sayn nicht zu kurz kommen.
Im Anschluss daran ist eine Einkehr in der Sayner Scheune vorgesehen.
Die Fahrtkosten betragen für  Mitglieder 25,- € und für Nichtmitglieder 30,- €. Hinzu kommt das Eintrittsgeld für den Schmetterlingsgarten und Schloss Sayn in Höhe von 11,- €.
Die Rückfahrt ist für ca.17.00 Uhr vorgesehen.
Anmeldung bitte bei Wanderführer Barbara Knie, Tel. 0 65 51-32 93.
Zu dieser Wander- und Kulturfahrt lädt der Eifelverein alle Mitglieder und auch Gäste herzlich ein.

„Frisch Auf“
Eifelverein Prüm

Plakat als PDF